Robin Wright und Ben Foster schaffen's einfach nicht

Robin Wright und Ben Foster schaffen's einfach nicht
Robin Wright und Ben Foster © Cover Media

Robin Wright (49) wird für Ben Foster (34) nun doch kein Weiß tragen.

- Anzeige -

Erneute Trennung

Es sollte ein romantisches Liebes-Comeback, gekrönt von einer Hochzeit, werden, nun endete der Zweitversuch der beiden Leinwandstars erneut in einer Trennung: Erst im Januar hatten sich Robin ('House of Cards') und Ben ('Warcraft') wieder versöhnt, nachdem ihre Liebe im November 2014 zerbrochen war.

Der aktuelle Trennungsgrund? Das Paar schaffte es auch beim zweiten Anlauf nicht, die Grundsatzprobleme in der Beziehung zu lösen.

"Sie versuchten es noch einmal miteinander, hatten aber immer noch die gleichen Probleme", seufzte eine Freundin der Ex-Verlobten auf Nachfrage von 'Us Weekly' und ging ein Stückchen ins Detail: "Ben war irgendwie unreif. Robin konnte damit nicht mehr umgehen."

Die beiden Promis hatten sich 2011 am Set von 'Rampart' kennengelernt, erste Liebes-Gerüchte kochten Anfang 2012 hoch. Vor allem Robin nahm sich nie zurück, wenn es darum ging, öffentlich von ihrem Herzbuben zu schwärmen. Vergangenes Jahr sagte sie noch zu 'Vanity Fair':

"Ich war in meinem Leben noch niemals glücklicher als ich es heute bin. Es ist vielleicht nicht sehr ladylike, das jetzt so zu sagen, aber: Ich habe noch nie mehr gelacht, mehr gelesen und mehr Orgasmen gehabt als mit Ben!"

Eine Spitze gegen ihren Exmann? Von 1996 bis 2010 war Robin Wright mit Superstar Sean Penn (55, 'Mystic River') verheiratet, auch die Trennung von ihm zog sich über Jahre hin. 2007 reichte die Künstlerin die Scheidung ein, nach der Versöhnung zog sie ihren Antrag aber wieder zurück. Nur zwei Jahre später sah dann Sean das Ende gekommen, aber auch dieser Trennungsversuch wurde von einer Versöhnung gestoppt. Im August 2010 trat die Scheidung dann endgültig in Kraft.

Vielleicht hat dieses langjährige Scheidungs-Hin-und-Her dazu geführt, dass Robin Wright im Grunde kein weiteres Mal vor einen Traualtar treten möchte.

Cover Media

— ANZEIGE —