Robin Thicke: Zurück in den Ehehafen

Robin Thicke soll seine Freundin April Love Geary schon bald zu seiner Ehefrau machen.
Robin Thicke soll seine Freundin April Love Geary schon bald zu seiner Ehefrau machen. © Getty Images, Andreas Rentz

Robin Thicke (38) soll sich mit seiner Freundin April Love Geary (20) verlobt haben.

Er traut sich nochmal

Der Popsänger ('Blurred Lines') soll laut dem 'Life & Style'-Magazin vor dem jungen Model, mit dem er seit Oktober des vergangenen Jahres liiert ist, auf die Knie gegangen sein - und das nur vier Monate, nachdem seine Scheidung von Paula Patton (39) offiziell wurde.

"Robin machte April vor Kurzem einen Heiratsantrag und sie sagte ja", soll ein Nahestehender des Stars im Gespräch mit der Publikation verraten haben. "Er will nicht riskieren, sie zu verlieren. Robin hat es mit der Beziehung eilig."

Von seiner Schauspiel-Ex ('2 Guns') trennte sich Robin Thicke im Februar 2014 nach neun Ehejahren und obwohl er daraufhin versuchte, die Mutter seines Sohnes Julian (5) mit einem ihr gewidmeten Studioalbum zurück zu gewinnen, kam es nie zum Liebes-Comeback. Mit April Love Geary zeigte sich der gebürtige Kalifornier dann im Mai beim Cannes-Filmfestival zum ersten Mal in der Öffentlichkeit.

Robins Eltern glauben indes angeblich, dass ihr Sohn sich mehr Zeit nehmen sollte, bevor er wieder vor den Traualtar tritt. Das soll zumindest der Insider behaupten - doch nützen sollen die Warnungen nichts. "[Robin und April] sind unzertrennlich. Er ist total von ihr besessen."

Mit Robins Sohn Julian versteht sich das Model offenbar bereits bestens. Zumindest lassen das jüngste Urlaubsfotos des Paares vermuten, auf denen April und der kleine Junge spielend am Strand der karibischen Insel St. Barths zu sehen sind.

Cover Media