Robin Thicke schreibt Schlussmach-Album

Robin Thicke
Robin Thicke © Cover Media

Robin Thicke (37) wird ein kraftvolles Trennungs-Album herausbringen.

- Anzeige -

Kraftvolle Lieder

Das glaubt zumindest der Vater des Musikers ('Blurred Lines'), der sich sicher ist, dass der Liebeskummer seines Sohnes "durch seine Musik sprechen" werde. Der Künstler und seine Noch-Ehefrau, die Schauspielerin Paula Patton (38, 'Precious - Das Leben ist kostbar'), verkündeten im Februar das Ende ihrer Ehe. Seit der Trennung hat der Chartstürmer mehrfach erklärt, dass er mit seiner Ex gerne wieder zusammenkommen möchte und anscheinend steckt er all seinen Kummer in neue Songs.

"Ich habe Robin immer durch seine Musik sprechen lassen", sagte Alan Thicke (67) jetzt gegenüber 'Us Weekly' und schwärmte weiter: "Er befindet sich gerade inmitten eines tollen Albums. Viel Kraft steckt darin."

Thicke und Patton lernten sich bereits im Teenager-Alter kennen, heirateten 2005 und erziehen gemeinsam den vierjährigen Sohn Julian. Böses Blut herrscht allerdings nicht. Alan Thicke behauptete, dass seine Schwiegertochter sowie sein Enkelsohn bei ihm immer willkommen wären, da eine eheliche Trennung keineswegs bedeute, dass sie nicht länger eine Familie seien. Er bestätigte auch, dass er noch nicht wisse, ob die Promis wieder zusammen kommen oder die Scheidung einreichen. "Wir lieben sie, sie sind tolle Leute. Wozu sie sich auch entscheiden, ich werde da sein", so der Vater des Sängers.

Laut 'TMZ' hat das ehemalige Traumpaar seit der Trennung dennoch viel miteinander gesprochen. Zunächst zeigte sich die Leinwandschönheit absolut sicher, was eine Scheidung betrifft, doch zuletzt kamen Berichte auf, nach denen Thicke versucht, seine Ex zurückzugewinnen. Die Darstellerin soll auch bis jetzt noch keinen Scheidungsanwalt kontaktiert haben und auch zufrieden damit sein, wie entschlossen ihr Ex ist, in dem Leben ihres Sohnemanns weiterhin eine Rolle zu spielen. Nun sollen ihre Unterhaltungen "ruhig und freundlich" sein, obwohl die Kino-Grazie ganz klar sagte, dass sie nicht glücklich damit ist, dass der Künstler ihr Privatleben in der Öffentlichkeit diskutiert.

Kurz nachdem das Liebesaus der beiden bestätigt wurde, erzählte der Star bei einem Konzert, dass er das Lied 'Lost Without U' für Patton geschrieben habe. "Für alle, die es nicht wissen, ich und meine Frau haben uns getrennt, aber ich versuche, mein Mädchen zurückzubekommen. Sie ist eine tolle Frau", säuselte Robin Thicke der Menge zu.

Cover Media

— ANZEIGE —