Robert Pattinson und FKA Twigs brauchen mehr Zeit

Robert Pattinson und FKA Twigs brauchen mehr Zeit
FKA Twigs und Robert Pattinson © Cover Media

Robert Pattinson (29) und FKA Twigs (27) werden frühestens im Herbst heiraten.

- Anzeige -

Probleme bei Hochzeitsplanung

Der Schauspieler ('Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen') und die Sängerin ('Two Weeks') sollen bereits seit Anfang des Jahres verlobt sein, nachdem der Hollywoodstar seiner Freundin nach nur sechs Monaten Beziehung einen Antrag gemacht hatte. Bestätigt haben die beiden die Verlobung allerdings bisher nicht. Zu einer Hochzeit wird es so schnell wohl auch nicht kommen, denn die britische Schönheit kann sich Berichten zufolge einfach nicht entscheiden, wie sie den großen Tag feiern will, berichtete ein Insider gegenüber 'People.com'. "Sie redet davon, es echt und ungezwungen zu halten und dann will sie wieder eine glamouröse Barock-Angelegenheit. Sie sprach sogar mal von einem Maskenball."

Zunächst sollen die beiden Stars vorgehabt haben, eine simple Feier in einem englischen Pub zu bevorzugen. Nun soll es aber doch etwas großer werden, was natürlich auch mehr Planungszeit in Anspruch nimmt. "Es wird jetzt größer werden, aber niemand weiß momentan, wie groß. Es gibt keinen festen Hochzeitstermin, aber wahrscheinlich zum Ende des Jahres - frühestens im Herbst", so der Insider.

Erst am Wochenende hatte FKA Twigs mit der 'Sunday Times' über ihre Zukunft gesprochen. Zum Thema Kinder sagte sie: "Bis vor zwei Jahren habe ich mich ehrlich gesagt einen Dreck um all diese Sachen geschert. Ich weiß nicht, ob es mein Alter ist - ich werde im Januar 28 - aber plötzlich fing ich an, darüber nachzudenken, dass es mir Angst machen würde, wenn ich eine Tochter hätte." Und Robert Pattinson? Der verkündete kürzlich in der 'Jolie', dass er "auf jeden Fall" Kinder haben möchte.

Cover Media

— ANZEIGE —