Robert Pattinson soll die Hochzeit abgesagt haben

Robert Pattinson soll die Hochzeit abgesagt haben
Robert Pattinson und Freundin FKA Twigs bei einer Gala in Beverly Hills © KGC-146/starmaxinc.com/ImageCollect

Robert Pattinson (29, "Königin der Wüste") und die Sängerin FKA Twigs (28, "Good to Love") wollten sich im Sommer das Ja-Wort geben - doch Gerüchten zufolge hat der Schauspieler die Hochzeit jetzt abgesagt. Laut "In Touch" fühlt sich der Schauspieler eingeengt und noch nicht bereit, sich niederzulassen. Weiterhin berichtet der Insider über andauernden Streit des Paares und die Eifersucht der Musikerin. Dadurch sei die Beziehung sehr strapaziert.

- Anzeige -

Doch kein Ehe mit FKA Twigs?

Im Frühjahr 2015 verriet der befreundete Rapper T-Pain (30) unabsichtlich die Verlobung der Briten. Für Robert Pattinson, der vier Jahre lag mit seiner Kollegin Kirsten Stewart (26) liiert war, ist es das erste Eheversprechen. FKA Twigs und der "Twilight"-Star lebten ihre Beziehung bisher selten öffentlich aus. Zuletzt wurden sie zusammen im November 2015 bei einer Gala in Beverly Hills gesehen. Zu den Gerüchten über die Absage der Hochzeit gibt es kein Statement der Künstler.



spot on news

— ANZEIGE —