Robert Pattinson: Liebesnest verkauft

Robert Pattinson
Robert Pattinson © coverme.com

Robert Pattinson (27) ist das Haus, das er mit Kristen Stewart (23) bewohnte, losgeworden.

- Anzeige -

Das Ende einer Ära

Im Oktober des vergangenen Jahres bot der Schauspieler ('Cosmopolis') das Grundstück in Los Feliz, Kalifornien für rund 5 Millionen Euro an, nun fand sich ein Käufer, der für umgerechnet 4,7 Millionen Euro zuschlug. Um wen es sich hierbei handelt, ist (noch) nicht bekannt.

Pattinson hatte das Grundstück samt Haus im September 2011 gekauft, er lebte dort mit seiner ersten großen Liebe, 'Twilight'-Kollegin Kristen Stewart ('In the Land of Women'). Das Haus bietet unter anderem drei Schlafzimmer und drei Badezimmer.

Obwohl das Liebesnest nun unter den Hammer kam, sollen Pattinson und Stewart sich derzeit gut verstehen und häufig Kontakt haben. Immer öfter treffen sie sich, um gemeinsam mit ihren Hunden spazieren zu gehen und besuchen sich gegenseitig zu Hause. "Kristen und Rob skypen viel", verriet ein Freund der Promis gegenüber 'Hollywood Life'. "Sie skypen mindestens einmal die Woche und schicken sich zwischendrin SMS, meistens lustige Fotos. Getrennt zu sein, hat sie einander noch näher gebracht."

Ob Robert Pattinson und Kristen Stewart auf ein Happy End zusteuern, bleibt abzuwarten - in diesem Fall bräuchten sie allerdings ein neues Liebesnest.

© Cover Media

— ANZEIGE —