Robert Pattinson: Jetzt doch was mit Katy Perry?

Robert Pattinson
Robert Pattinson © Cover Media

Robert Pattinson (27) und Katy Perry (29) sollen sich wieder näher gekommen sein.

- Anzeige -

Heimliche Treffen

Über den Schauspieler ('Bel Ami') und die Sängerin ('Firework') wurde bereits im vergangenen Sommer gemunkelt, sie hätten eine Affäre, aber da kam die Amerikanerin wieder mit John Mayer (36, 'Gravity') zusammen. Jetzt ist sie Single und laut Berichten stehen alle Möglichkeiten offen: "Rob und Katy sind immer in Kontakt geblieben - sie findet seine Aufmerksamkeit ihr gegenüber toll und ihn echt witzig und sexy", steckte ein Freund dem Magazin 'Heat'. "Im Januar schrieben sie sich immer mehr SMS, da kriselte es bereits zwischen Katy und John. Bei Rob konnte sie sich ausheulen. Seit sie Single ist, sind die SMS heißer geworden - sie mag es, ihm betrunken Nachrichten zu schicken und es wird dabei immer geflirtet. Er dreht momentan in Toronto und sie überlegen sogar, ob sie ihn heimlich besuchen soll."

Katy Perry und John Mayer trennten sich im Februar - bislang wurde kein Grund dafür genannt. Ihre angebliche Beziehung zu Robert Pattinson möchte die dunkelhaarige Schönheit auch geheim halten. "Sie treffen sich immer heimlich - momentan sind sie nur Freunde - mit gewissen Extras", behauptete der Insider.

Nach seiner Trennung von Kristen Stewart (23, 'Snow White and the Huntsman') im vergangenen Jahr sah man den Briten häufig mit Perry. Im Juli versuchte die Künstlerin die Gerüchte abzuwehren und erklärte, dass sie auch mit Stewart in Kontakt stehe: "Ich habe ihr eine SMS geschickt, in der stand: "Ich weiß, dass du all diesen Kram gesehen hast, aber du weißt, dass ich dich nie missachten würde. So ein Mensch bin ich nicht. Ich versuche nur, eine Freundin für ihn zu sein und ich habe eben leider T***en'"", beschrieb sich Katy Perry gegenüber 'Elle' nur als gute Freundin von Robert Pattinson.

© Cover Media

— ANZEIGE —