Robert Pattinson: Große Pläne für Kristen

Robert Pattinson
Robert Pattinson © Cover Media

Robert Pattinson (27) nimmt möglicherweise den Trip Marokko-Los-Angeles auf sich, damit er an ihrem Geburtstag bei Kristen Stewart (23) sein kann.

- Anzeige -

Geburtstagsüberraschung

Der Schauspieler ('Bel Ami') soll auch nach ihrer Trennung im vergangenen Jahr noch starke Gefühle für seine Ex ('Panic Room') haben, immer wieder zirkulieren Gerüchte um ein Liebes-Comeback. "Wenn er nach L.A. reisen könnte, um sie an ihrem Geburtstag zu sehen, würde er das ohne zu zögern tun", zeigte sich ein Insider gegenüber 'Hollywood Life' überzeugt. Derzeit dreht der Teenie-Schwarm in Marokko den Film 'Queen of the Desert', aber er will sein Bestes geben, um am 9. April, Stewarts Ehrentag, in Amerika zu sein. Am Valentinstag war der Darsteller ebenfalls nicht da, aber seine On-Off-Freundin dachte an ihn: "Kristen schickte Rob ein paar wirklich süße Bilder von Bear, Bernie und Bailey [ihre Hunde], die alle miteinander kuschelten, dazu ein paar lustige Selfies. Kristen und Rob standen noch nie wirklich auf den Valentinstag, aber sie haben immer dafür gesorgt, etwas für den anderen zu machen. Kristen hält es gerne leicht und lustig und Rob war immer ein bisschen traditioneller und romantischer."

Überhaupt heißt es häufig, dass der Brite der ernsthaftere Part der beiden sei und eher an Jubiläen oder Geburtstage denke. Auch wenn er und Kristen aktuell nicht zusammen sind, findet er doch, dass er aufgrund ihrer gemeinsamen Vergangenheit an ihrem Geburtstag für sie da sein sollte. "Rob ist gut, wenn es um so etwas geht. Seine Schwestern waren ihm gute Lehrerinnen. Er will dafür sorgen, dass Kristen weiß, dass sie ihm immer noch wichtig ist. Es ist wirklich süß und zeigt, dass sie beide immer noch verrückt nacheinander sind. Am romantischsten Tag des Jahres denken sie an sich."

Vielleicht finden Robert Pattinson und Kristen Stewart bei so viel guten Gedanken ja doch noch einmal zueinander.

Cover Media

— ANZEIGE —