Robert Lewandowski isst zuerst das Dessert

Robert Lewandowski isst zuerst das Dessert
Robert Lewandowski © Cover Media

Robert Lewandowski (27) sorgt beim Essen mit seinen Kollegen immer wieder für verblüffte Gesichter.

- Anzeige -

Verkehrte Welt

Der FC-Bayer-Star hat einen absoluten Traumkörper, den er nicht nur dem Sport, sondern auch seiner Ernährung verdankt. Er beginnt mit dem Nachtisch, isst dann den Hauptgang und erst zum Schluss die Vorspeise. Was steckt hinter dieser ungewöhnlichen Reihenfolge?

"Eine gesunde Ernährung ist mir wichtig, und diese Methode bekommt mir sehr gut. Sie verbessert die Fettverbrennung. Meine Frau Anna hat sie mir vorgeschlagen. Sie ist Fitnesstrainerin und verfügt über ein enormes Wissen über die Funktionsweise unseres Körpers und die richtige Ernährung. Sie macht das richtig gut. So gut, dass viele andere Spieler aus dem internationalen Fußball mit ihr arbeiten wollen. Aber ich sage ihr: 'Anna, du musst noch Zeit für mich haben.'", lachte der polnische Frauenschwarm im Interview mit der 'Welt am Sonntag'.

Übrigens verzichtet Robert auch auf Milchprodukte, seitdem fühle er sich wesentlich fitter und stärker. "Früher habe ich zum Frühstück immer Müsli mit Vollmilch gegessen. Da kam es schon mal vor, dass ich mich am Vormittag vor dem Training etwas schlapp fühlte", erinnerte sich der Sportler. "Heute trinke ich nur noch Mandel-, Kokosnuss- oder Reismilch. Auch auf Sojamilch und Weizen verzichte ich. Meine Frau hat das schon Jahre vor mir so gehandhabt, und ich habe es dann irgendwann einfach probiert. Ich habe schon immer Süßigkeiten geliebt, gerade Riegel wie Snickers oder Mars. Inzwischen esse ich so etwas nur noch selten. Man muss zwar auch genießen, doch vor allem lebe ich für meinen Sport."

Seit dem Sommer 2013 sind Robert und Anna verheiratet. Auch sie ist als Karatekämpferin und Fitnesstrainerin topfit und zeigt ihren gestählten Körper immer wieder gerne bei Instagram. Das haben sie also gemeinsam, doch ansonsten sind die beide eigentlich ganz unterschiedlich, wie Anna einst in einem Gespräch mit 'Gala' verriet: "Wir sind sehr gegensätzlich, aber genau das macht uns komplett. Ein Freund hat uns mal mit einem Reißverschluss verglichen, bei dem die einzelnen Zähnchen ineinandergreifen. Das trifft's ganz gut."

Cover Media

— ANZEIGE —