Robert De Niro: Schauspielerei ist Teamwork

Robert De Niro
Robert De Niro © coverme.com

Robert De Niro (70) kann auf seine Kollegen manchmal einschüchternd wirken, was er künftig "bedenken" will.

- Anzeige -

Bin ich einschüchternd?

Der Schauspieler ('Taxi Driver') ist derzeit mit seinem neuen Film 'Malavita - The Family' im Kino zu sehen, für den er mit Leinwandschönheit Dianna Agron (27, 'Glee') zusammengearbeitet hat. Die junge Darstellerin gab vor Kurzem zu, dass sie sehr nervös war, mit der Hollywood-Ikone zu arbeiten. Der für seinen Teil denkt, dass er vielleicht seinen Status in der Branche mehr bedenken müsse. "Wenn man an einem Film arbeitet, geht es darum, als Team zu arbeiten und die Leute sich wohlfühlen zu lassen", erklärte er dem britischen 'OK!'-Magazin. "Es kam mir nie so vor, dass jemand es einschüchternd findet, mit mir zu arbeiten. Vielleicht sollte ich das bedenken!" Am Ende haben sich die beiden Stars blendend verstanden und laut De Niro werden sie "definitiv" wieder zusammenarbeiten.

Der Kult-Schauspieler ist seit vielen Jahren erfolgreich im Filmgeschäft tätig und hat längst Wege gefunden, gut mit seinem Familienleben und seiner Karriere zu jonglieren. Er ist mit der Schauspielerin Grace Hightower (58, 'Prescious - Das Leben ist kostbar') verheiratet und die beiden haben zwei Kinder - Sohn Elliot und Tochter Helen, die von einer Leihmutter ausgetragen wurde. Außerdem hat der Star mit seiner Exfrau, der Schauspielerin Diahnne Abbott (68, 'Bevor es Nacht wird'), Sohn Raphael und adoptierte Abbotts Tochter Drena, die seine Ex aus einer früheren Beziehung hatte. Seine Söhne, die Zwillinge Julian und Aaron, wurden von einer Leihmutter ausgetragen, während er in einer Beziehung mit Toukie Smith (58) war. Sein Familienleben ist dem Leinwand-Idol heilig. "Ich war immer nur vielleicht für vier oder fünf Wochen auf einmal weg", erklärte Robert De Niro die Dreharbeiten für 'Malavita - The Family'. "Ich sorgte dafür, dass ich für einige lange Wochenenden nach Hause fuhr."

© Cover Media

— ANZEIGE —