Robert De Niro kriegt Schauspieltipps von Jennifer Lawrence

Robert De Niro kriegt Schauspieltipps von Jennifer Lawrence
Robert De Niro © Cover Media

Robert De Niro (72) lässt sich von Jennifer Lawrence (25) gerne unter die Arme greifen.

- Anzeige -

Offen für alles

Obwohl der Hollywoodstar ('American Hustle) zu den erfolgreichsten Schauspielern Hollywoods gehört und zahlreiche Auszeichnungen, darunter zwei Oscars, sein Eigen nennen kann, ist er nicht zu stolz, Ratschläge von seinen jüngeren Kollegen anzunehmen. Insbesondere die Vorschläge von Jennifer Lawrence ('Die Tribute von Panem'), die seine Tochter in dem Film 'Joy - Alles außer gewöhnlich' spielt, nahm sich Robert De Niro zu Herzen. Für drei Projekte standen die beiden schon gemeinsam vor der Kamera und der Schauspieler verriet, dass es für ihn kein Problem sei, die Verbesserungsvorschläge des Nachwuchsstars zu beachten.

"Sie gibt mir einen Tipp für eine Szene oder wie ich etwas spielen sollte; damit habe ich kein Problem. So sollte es funktionieren", erklärte er gegenüber 'Haute Living Los Angeles'.

Robert De Niro selbst hingegen ist nicht der Typ, der mit Ratschlägen um sich wirft und gab Jennifer nur Tipps, wenn er "wirklich das Gefühl hatte, dass sie etwas wissen sollte" oder wenn sie ihn fragte.

Trotz des Altersunterschiedes haben die beiden Stars viel gemeinsam - so auch ihre Oscargewinne. Jennifer landete den Goldjungen für ihren Auftritt in 'Silver Linings' und der Hollywoodveteran schätzt besonders die Arbeitsmoral der Schauspielerin: "Ich liebe Jennifer. Sie ist großartig. Sie hat eine tolle Energie, sie arbeitet hart und man kann gut mit ihr zusammenarbeiten", schwärmte Robert De Niro.

Cover Media

— ANZEIGE —