Robbie Williams: Zweites Kind ist auf der Welt

Robbie Williams
Robbie Williams © Cover Media

Robbie Williams (40) ist überglücklich: Die Geburt seines Sohnes ist ohne Komplikationen verlaufen, Mutter und Kind geht es prächtig.

- Anzeige -

Es ist ein Junge

Der britische Musiker ('Angels') und seine Frau, die Schauspielerin Ayda Field (35, 'Zeit der Sehnsucht') erziehen bereits die zweijährige Tochter Theodora, genannt Teddy, und freuen sich jetzt über einen Stammhalter: Am Montag, den 27. Oktober, kam ihr Sohn zur Welt.

Und die Welt durfte dabei auch zusehen, denn Robbie twitterte immer wieder fleißig aus dem Kreißsaal! Egal, ob witzige Sprüche oder kurze Videos von Ayda in den Wehen - alles ging online. So auch die finale Verkündung, dass der Sohn jetzt endlich da ist. Robbie und Ayda blicken erschöpft, aber glücklich in die Kamera und der Entertainer sagt: "Es ist 15:10 Uhr am Montag und wir sind seit weit über 24 Stunden wach. Ich war noch nie mehr verliebt in meine Frau und stolzer auf sie … Sie war einfach nur unglaublich!" Robbie saß bei Ayda am Bett, während er sprach und hielt ihre Hand. Die TV-Schöne grinste über das ganze Gesicht, als sie die liebevollen Worte ihres Mannes hörte. Weiter enthüllte das Pärchen, dass ihr Junge noch keinen Namen hat - der Kleine müsse diesen erst noch "herausfinden", witzelte Williams. Immerhin bringt der neuen Erdenbürger stolze 3,6 Kilogramm auf die Waage, Ayda betonte, dass "jedes Gramm zählt".

Schlussendlich bedankte sich das Elternpaar bei seinen treuen Fans fürs Zugucken: "Es waren einige sehr emotionale, unglaubliche Stunden. Wir sind wirklich glücklich und fühlen uns geehrt, dass ihr sie mit uns erlebt habt."

Robbie Williams und Ayda Field haben 2010 geheiratet und leben die meisten Zeit des Jahres in Los Angeles.

Cover Media

— ANZEIGE —