Robbie Williams verrät das Baby-Geschlecht

Robbie Williams: Theodora bekommt einen Bruder Die Familie von Robbie Williams und Ayda Field wächst.

In Perth plaudert Robbie Williams aus dem Baby-Nähkästchen

Über das Geschlecht von Robbie Williams zweitem Baby wurde bereits ordentlich spekuliert. Ein Insider plapperte aus, der Sänger und seine Frau Ayda Field würden nach Tochter Theodora Rose einen Jungen erwarten. Robbie selbst hielt sich bedeckt - bis jetzt.

— ANZEIGE —

Bei einem Konzert im australischen Perth hat er jetzt selbst auf mit den Gerüchten aufgeräumt. Zuvor allerdings schwärmte der stolze Vater dem Publikum von Theodora Rose vor. "Sie rockt! Und es ist noch jemand auf dem Weg." Dann beugte er sich vor und flüstere: "Es ist ein Junge!" Das Publikum schrie vor Begeisterung, Robbie hielt sich mit gespielter Überraschung die Hand vor den Mund und fügte ein "oh oh" hinzu.

Glaubt man weiteren Gerüchten, soll der Sohnemann in den USA geboren werden. "Das Baby wird auf jeden Fall in Kalifornien zur Welt kommen", sagte ein Insider der 'Daily Mail'. "Ayda liebt es, dort zu sein, weil ihre Freunde und Verwandten (...) sie bei der Erziehung ihrer Kinder unterstützen können."

Bis es soweit ist, dauert aber noch ein Weilchen. Robbie verkündete die Schwangerschaft am 28. April 2014. Dass die Babykugel seiner Ayda aber schon ordentlich gewachsen ist, bekam die Welt durch die Ice Bucket Challenge zu sehen: Als Ayda ihrem Robbie Eiswasser über den Kopf kippte, stahl sie ihm mit ihrem Babybauch glatt die Show.

Bildquelle: Splash

Bildquelle: splashnews.com
— ANZEIGE —