Robbie Williams: Tribut an die Germanwings-Opfer

Robbie Williams: Tribut an die Germanwings-Opfer
Robbie Williams bei einer Veranstaltung in London © Joel Ryan/Invision/AP

Zahlreiche Promis trauern öffentlich um die Opfer des jüngsten Flugzeugabsturzes und bekunden ihr Beileid. Robbie Williams tat dies laut "mirror.uk" jetzt auf eine ganz besondere Art: Während eines seiner Konzerte widmete der Künstler den Betroffenen des Germanwings-Unglücks seinen Song "Angels".

- Anzeige -

Er sang "Angels"

Williams spielte einen seiner größten Hits während des Eröffnungs-Gigs zu seiner "Let me entertain you"-Tour. Am kommenden Freitag wird das Ex-Take-That-Bandmitglied in Barcelona auftreten, von wo aus der verunglückte Jet in die Lüfte gestiegen war.

— ANZEIGE —