Robbie Williams trauert um langjährigen Manager David Enthoven

Robbie Williams trauert um langjährigen Manager
Robbie Williams hat nicht nur seinen Manager, sondern auch einen Freund verloren © Getty Images, Ian Gavan

Robbie Williams (42, "Rudebox") trauert um seinen langjährigen Manager David Enthoven. Sein "Freund, Mentor und Held" verstarb einer Twitter-Meldung des Musik-Stars zufolge am Mittwoch. Wie unter anderem der "Mirror" berichtet, sei beim 72-Jährigen erst vor wenigen Tagen Krebs diagnostiziert worden.

- Anzeige -

Robbie Williams: "Er war mein Freund, Mentor und Held"

Williams schreibt in seinem Twitter-Post weiter: "David Enthoven ich liebe dich RIP." Der Manager hatte Williams seit seinem Ausstieg aus der Boyband Take That ab 1996 unterstützt.

spot on news

— ANZEIGE —