Robbie Williams: So kam es zu den Bildern aus dem Kreißsaal

Robbie Williams im exklusiven Interview. Robbie Williams plaudert im exklusiven Interview über die Geburt seines Sohnes.

Ganz offen: Robbie Williams plaudert über die Geburt seines Sohnes

Robbie Williams ist nach Paris gekommen, um seine aktuelle Werbekampagne zu präsentieren. Er ist das neue Gesicht der Schweizer Kaffee-Marke 'Cafe Royal' und deshalb hat RTL Exclusiv ihn direkt mal zu einem exklusiven Interview getroffen.

— ANZEIGE —

Und da brannte uns vor allem eine Frage auf den Nägeln: Warum hat der 40-Jährige Ende Oktober die Geburt seines Sohnes Charlton Valentine für alle Welt ins Internet gestellt? Seine Frau Ayda und der Sänger lieferten in mehreren Videoclips eine herrliche Show aus dem Kreißsaal. Von keinem anderen Star gab es bislang derartige Einblicke. Und Robbies Antwort überrascht: "Es war Aydas Idee. Das Ganze war natürlich eine Parodie. Wir hatten so unglaublich viel Spaß als wir das gemacht haben. Es hat einfach die ganzen Wehen so fröhlich gemacht."

Robbie Williams und Ayda Field im Krankenhaus. Robbie Williams und Ayda Field kurz vor der Geburt ihres zweiten Kindes.

Und der Superstar verrät in dem erstaunlich offenen Interview noch viel mehr intime Details über seine Familie. Warum Ehefrau Ayda die perfekte Mama-Maschine ist, erfahren Sie am Sonntag ab 17.45 Uhr bei Exclusiv Weekend.

Bildquelle: Facebook
— ANZEIGE —