Robbie Williams ist neidisch auf Gary Barlow

Eigentlich haben sie sich ja längst vertragen, aber manche Wunden sitzen tief. Robbie Williams hat bei einem Konzert in London verraten, dass er

auch gerne von der Queen zum 'Officer of the Most Excellent Order of the British Empire' benannt worden wäre, wie 'fan-lexikon.de' berichtet. Diese Ehre wurde nämlich vor kurzem seinem Ex-'Take That'-Kollegen Gary Barlow zuteil.

Stattdessen habe er beim Kronjubiläum der Queen nicht mal ein Kompliment für seinen Auftritt bekommen.

— ANZEIGE —