Robbie Williams' 'Heavy Entertainment Show' soll ein "gemeinsames Erlebnis für Millionen' werden

Robbie Williams: Gemeinsames Erlebnis mit Millionen
Robbie Williams © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Neues Album

Robbie Williams (42) will wieder große Unterhaltung liefern.

Der Sänger ('Angel') veröffentlicht am 4. November sein neues Album 'Heavy Entertainment Show' und der Titel hat große Bedeutung für den Briten: "Ich habe über den Begriff 'leichte Unterhaltung' nachgedacht - all die großen TV Shows in meiner Kindheit, die von dreißig Millionen Zuschauern gesehen wurden, das gewaltige gemeinsame Erlebnis dieser Momente, die man 'Light Entertainment' nannte", beschrieb Robbie Williams in einer Pressemitteilung die Idee für sein neues Werk. "Manchmal kommt das bei Menschen nicht so gut an, aber für mich ist das 'Heavy Entertainment'." Genau das ist es, was der Star wieder nachempfinden möchte: "Ich möchte ein gemeinsames Erlebnis mit Millionen Menschen schaffen, mit Hilfe des Mediums 'leichte Unterhaltung'… aber auf Steroiden!"

Damit das klappt und sich das neue Album wie seine acht Vorgänger an der Spitze der Charts wiederfindet, griff der zweifache Vater auf hochkarätige Kollegen zurück. So holte sich der Musiker Stars wie Ed Sheeran (25, 'Thinking Out Loud') ins Studio und sang Duette mit Indie-Lieblingen Rufus Wainwright (43, 'Going to Town') und John Grant (48, 'Pale Green Ghosts').

Im britischen Fernsehen gab es am Sonntag [25. September] einen kurzen Trailer, der Robbie Williams im Video zum Titelsong als Boxer zeigt - mit seinen zahlreichen Top-Alben ist der Chartstürmer sowieso ein musikalisches Schwergewicht.

Cover Media

— ANZEIGE —