Robbie Williams gesteht Haar-Transplantation

Während Frauen auch offensichtliche Schönheits-OPs leugnen, steht Mann ohne Probleme dazu - so wie Robbie Williams. Der Sänger gestand jetzt nämlich, dass er sich vor Kurzem einer Haar-Transplantation unterzogen hat. "Ich habe das Dach decken lassen", sagte der 39-Jährige in der 'Graham Norton Show'.

- Anzeige -

Robbies Grund für diese Aktion: "Ich hatte drei Monate frei und war gelangweilt, da dachte ich mir, ich mache das mal."

— ANZEIGE —