Robbie Williams erhält Unterstützung von Shirley Bassey für sein neues Album

Robbie Williams gewinnt Shirley Bassey für neues Album
Robbie Williams © Cover Media

Robbie Williams (42) holt sich für sein neues Album Unterstützung von Shirley Bassey (79). 

- Anzeige -

Album voller Kollaborationen

Der Brite ('Angels') möchte mit seinem neuen Album erneut die Charts stürmen und greift dabei auf die Hilfe der Musiklegende ('Big Spender') zurück. Ein Song auf der neuen Platte soll ein Duett mit der Sängerin sein, die für ihre 'James Bond'-Klassiker 'Goldfinger' und 'Diamonds Are Forever' bekannt ist. Laut 'The Sun' sind Basement Jaxx ('Good Luck') und Big Narstie (30, 'Hello Hi') ebenfalls auf dem Album vertreten.

Narstie, dessen bürgerlicher Name Tyrone Blik Lindo lautet, dachte zunächst, dass Robbies Anruf ein Scherz gewesen sei: "Ich bekam einen Anruf, in dem es hieß, dass Robbie einen Song mit mir und Shirley machen wolle", berichtete er der Publikation. "Ich kam ins Studio und Robbie saß dort in seinem Jogginganzug. Das wird die Welt schockieren. Shirley ist auf dem Track, Basement Jaxx auch. Das ist verrückt. Der Song ist toll."

Robbie revanchierte sich bei Narstie für den Gefallen und nahm mit diesem gemeinsam einen Song für sein Debüt-Album auf, das noch in diesem Jahr in den Handel kommen soll. "Ich habe ihn gefragt, wenn ich sein Ding unterstütze, ob er meins dann auch unterstützen würde. 'Wirst du auf meinem Album singen?' Er antwortete 'Natürlich!' Also habe ich Robbie auf meinem neuen Album!", freute er sich.

Robbie Williams' neues Album ist sein erstes Werk seit seinem Charts-Erfolg im Jahr 2013 mit 'Swing Both Ways'.

Cover Media

— ANZEIGE —