Robbie Williams & Ayda Field verraten den Namen ihres Sohnes

Robbie Williams und Ayda Field
Robbie Williams mit seiner Frau Adya Field und Tochter Teddy. © La Pira / Brussa / Splash News

Vaterfreuden: Robbie Williams postete nicht nur Schnappschüsse aus dem Kreißsaal

Es war wohl DIE Geburt des Jahres! Auch wenn sie vielleicht etwas ungewöhnlich war. Robbie Williams machte aus der Geburt seines zweiten Kindes nämlich eine wahre Social-Media-Show und twitterte den ganzen Tag Fotos seiner Frau Ayda Field aus dem Kreissaal. Klar, dass der mächtig stolze Daddy nun auch den Namen seines Kindes über den Kurznachrichtendienst verraten hat.

- Anzeige -

"Charlton Valentine Williams hat das Gebäude verlassen", schrieb Robbie in Anlehnung an den berühmten Spruch "Elvis has left the Building", der oft nach Konzerten des legendären Elvis Presley fiel. Zudem postete der Popstar ein Video, auf dem zu sehen ist, wie er gemeinsam mit Ayda, Töchterchen Theodora Rose (2) und Charlton Valentine das Krankenhaus verlässt.

Ereignisreiche Tage gehen also zu Ende. Fast stündlich postete Robbie Fotos oder Videos aus dem Krankenhaus via Twitter und unterstützte dabei seine Frau Ayda auf seine ganz eigene Art. Zu sehen bekamen seine Fans nicht nur einen tanzenden Robbie, der zu seinem Song 'Candy' die Hüften schwingt, sondern auch eine total entspannte Schwangere, die selbst entspannt zur Musik tanzt.

Und da der Musiker schon keine Probleme damit hatte, Bilder aus dem Kreißsaal zu posten, müssen wir bestimmt nicht lange auf das erste Foto des neuen Erdenbürgers warten.

Robbie Williams und seine Frau Ayda haben sich am 07. August 2010 das Jawort gegeben. Am 18. September 2012 erblickte Tochter Theodora Rose. das Licht der Welt. Mit dem kleinen Charlton scheint das Familienglück nun vollkommen.

Bildquelle: Twitter / Splash

— ANZEIGE —