Rob Kardashian und Blac Chyna sind verlobt: Das sagt Tyga zum Liebesglück seiner Ex

Rob Kardashian und Blac Chyna sind verlobt - jetzt spricht Tyga
Rob Kardashian und Blac Chyna sind offiziell seit zehn Wochen ein Paar © instagram.com/blacchyna

Ihre Romanze sorgt beim Kardashian-Clan für mächtig Wirbel: Rob Kardashian (29) datet ausgerechnet Blac Chyna (27), die Ex-Freundin von Tyga (26), dem neuen Freund seiner Halbschwester Kylie Jenner (18). Nun hat der 29-Jährige sogar den nächsten Schritt gewagt und sich mit seiner Freundin verlobt! Das verkündete das Paar freudig auf Instagram. Die beiden sind gerade mal seit zehn Wochen offiziell ein Paar. Bisher schweigt der Kardashian-Clan noch zu den Neuigkeiten. Dafür hat sich nun aber Tyga zu Wort gemeldet.

- Anzeige -

Er freut sich für die beiden

Jeder verdiene es, glücklich zu sein, twitterte der Rapper. Wie dieses Glück erreicht werde, sei nicht seine Sorge, solange es nicht seinem eigenen Glück in die Quere komme. Es mache ihn glücklich, die Mutter seines Sohnes glücklich zu sehen. Dann folgt eine Passage über seinen Sohn, denn Blac Chyna und Tyga sind Eltern des kleinen King Cairo. Tyga beschwert sich, dass der Kleine in den sozialen Netzwerken wegen der Situation veräppelt werde. Schließlich könne er nichts dafür, dass er in dieser Situation stecke.

 

Lass' die Leute reden

 

All das Gerede scheint die frisch Verlobten nicht zu stören. Wie Blac Chynas Sprecher "Us Weekly" erklärte, sei die 27-Jährige sehr aufgeregt und überglücklich mit Rob. Sie wolle sogar seinen Nachnamen annehmen. Chyna hieße dann Angela Kardashian, da ihr bürgerlicher Name Angela White lautet.

spot on news

— ANZEIGE —