Rob Kardashian und Blac Chyna: Hochzeit vor der Geburt des Babys

Rob Kardashian und Blac Chyna
Rob Kardashian wird Blac Chyna bald heiraten © Brock Miller/Splash

Rob Kardashian (29) und seine Verlobte Blac Chyna (28) wollen noch vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes heiraten.

- Anzeige -

Kardashian und Chyna: "Sie werden verheiratet sein, bevor das Baby kommt"

Die TV-Persönlichkeit und das Model sind seitdem sie ein Paar sind nicht mehr aus den Klatschseiten wegzudenken und seit sie vor ein paar Wochen verkündeten, bald Eltern zu werden, gibt es fast keinen Tag mehr, ohne eine Meldung über die beiden. Für Blac ist es aber nicht das erste Kind, denn sie hat mit Rapper Tyga (26, 'Rack City'), der bis vor Kurzem noch mit Robs Halbschwester Kylie Jenner (18) liiert war, einen gemeinsamen Sohn - King Cairo (3).

Ian Halperin (51), Autor des neuen Buchs 'Kardashian Dynasty', glaubt im britischen 'Reveal'-Magazin, dass Blac jetzt schon im dritten oder vierten Monat ihrer Schwangerschaft ist und vermutet eine Geburt "im November oder Dezember." Eine Traumhochzeit in den nächsten Monaten sei demnach nicht ausgeschlossen.

"Sie werden verheiratet sein, bevor das Baby kommt", sagte Ian. "Der Hochzeitstag wird ohne Zweifel ein Medienevent. Es wird riesig."

Das Paar, das erst seit Januar zusammen ist, war bisher schon mit allem ein bisschen schneller als andere, sie zogen in den ersten Wochen zusammen, verlobten sich und nun kommt auch schon das Kind. Rob wollte zwar noch nicht Vater werden, bevor er Blac getroffen hatte, aber nun steht er der Idee gezwungenermaßen offener gegenüber als jemals zuvor.

"Sie planen eine ganz neue Kardashian-Brut", prognostizierte Ian Halperin. Wenn das also so weitergeht, werden uns Rob Kardashian und Blac Chyna noch so einige Schlagzeilen liefern.

Cover Media

— ANZEIGE —