Rob Kardashian bestätigt seine Vaterschaft

Rob Kardashian
Rob Kardashian © Cover Media

Rob Kardashian (27) verbringt den 4. Juli mit seinem Sohn.

- Anzeige -

Er hat einen Sohn

Der Reality-TV-Star ('Keeping Up with the Kardashians') hat sich in den vergangenen Monaten aus dem Licht der Öffentlichkeit zurückgezogen. Anscheinend konzentriert er sich momentan ganz auf seine Karriere als Designer und ist gleichzeitig bemüht, Gewicht zu verlieren. Jetzt hat er sich aber mit einer Twitter-Botschaft am Donnerstagabend wieder zurückgemeldet: "Ich bin glücklich, dass ich meinen Sohn morgen am 4. Juli bei mir haben kann!! Kann es kaum erwarten, das Feuerwerk mit meinem kleinen Jungen zu sehen!", schrieb er in Bezug auf den heutigen US-amerikanischen Unabhängigkeitstag. Weitere Details gab der Star über sein Kind nicht preis. Es ist nicht bekannt, wie alt das Baby ist und ob er mit seiner Mutter liiert ist.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Socken-Designer auf seine Vaterschaft auf den sozialen Netzwerkseiten anspielte. Am 20. Juni twitterte er anscheinend eine Nachricht an die Mutter seines Kindes: "Und an meine Baby-Mama: Ich liebe dich!"

In den vergangenen Monaten stand der Fernsehstar im Mittelpunkt eines Baby-Rätsels, doch man nicht nahm an, dass er tatsächlich Vater sei. Als er im Mai des vergangen Jahres eine Nachricht über einen Sohn auf Instagram postete, löschte er diese umgehend. "Dank an Gott … Dank an meine Mutter, dank an die Mutter meines Sohnes, weil sie mich seit der Highschool auf dem Boden hält. Dank an meinen Sohn Robert, der Dritte", lautete die Nachricht.

Schon 2009 bezog er sich auf seinen Sohn, als er ihn in einer Twitter-Unterhaltung mit It-Girl Nicole Richie (32) anführte: "Mein Sohn lebt leider nicht in L.A. Das weißt du. Erinnere mich nicht daran", schrieb er in einer weiteren Botschaft, die auch schnell gelöscht wurde.

Rob ist nicht das einzige Mitglied des Kardashian-Clans, den Kinder beschäftigen. In einer gerade veröffentlichten Vorschau aus einer neuen Episode von 'Keeping Up with the Kardashians' erklärte Kim (33) ihrer Familie, dass ihre Tochter North (1), die sie mit ihrem Ehemann Kanye West (37, 'Stronger') hat, schon bald ein Geschwisterchen bekommen wird. "[Meine Wahrsagerin sagte], dass ich bald wieder schwanger sein werde", enthüllte Kim Kardashian und wandte sich dann an ihre Schwester Khloé (30): "Sie sagte auch, dass du dir einen Samenspender besorgen solltest, der Typ kommt dann später."

Cover Media

— ANZEIGE —