Rita Ora: Zu beschäftigt für die Liebe

Rita Ora und Calvin Harris
Rita Ora und Calvin Harris © coverme.com

Rita Ora (23) und Calvin Harris (29) haben sich getrennt.

- Anzeige -

Alles aus

Neun Monate waren die Musiker ein Paar, nun soll alles aus sein zwischen der blonden Hit-Garantin ('R.I.P.') und dem DJ (I'm not Alone'). "Rita und Calvin haben sich getrennt", bestätigte ein Insider der 'Sun' und erklärte mehr zu den Hintergründen des Liebes-Aus: "Es war hart für beide, aber kürzlich fanden sie einfach keine Zeit mehr füreinander. Er ist mit seinem DJ-Ding beschäftigt und sie arbeitet an ihrem neuen Album und dreht 'Fifty Shades Of Grey'."

Scheinbar hat Calvin Harris eine Lehre aus seiner kurzen Romanze gezogen: Er will keine Frau mehr daten, die wie er in der Entertainment-Branche zuhause ist. "Calvin hält sich viel mehr zurück, wenn es um Ruhm geht, als Rita, das hat auch eine Rolle gespielt", erklärte ein Freund des Musikers. "Er wäre glücklich, wenn er jemanden außerhalb der Branche kennenlernen würde."

Obwohl es von Seiten der Promis noch kein Statement gibt, scheint zumindest Rita Ora ihren Liebeskummer nicht vor der Welt verbergen zu können. Am Dienstag postete sie deprimiert auf Instagram: "Habt ihr euch jemals gefragt, was mehr weh tut: Etwas zu sagen und sich zu wünschen, man hätte es nicht getan, oder nichts zu sagen und sich zu wünschen, man hätte etwas gesagt?"

© Cover Media

— ANZEIGE —