Rita Ora turtelt in Berlin

Rita Ora
Rita Ora © Cover Media

Rita Ora (23) und Richard Hilfiger verstecken ihre Liebe nicht.

- Anzeige -

Mit ihrem neuen Beau

Seit Wochen gehen Gerüchte um, nach denen die Musikerin ('Hot Right Now') und der Sohn von Fashion-Legende Tommy Hilfiger ein Paar seien. Jetzt genießen die Verliebten eine kleine Auszeit in Berlin - auf der sie natürlich von Paparazzi erwischt wurden. Die 'Sun' veröffentlichte Bilder, die die beiden ganz vertraut miteinander zeigen. Auf einem steht Rita neben ihrem Lover, der auf einem Stuhl sitzt und seine komplett tätowierte Hand auf ihren Po legt.

Die Promis kennen sich angeblich schon lange, doch erst vor Kurzem soll es auf einer Party von gemeinsamen Freunden gefunkt haben. "Sie verstanden sich auf Anhieb und Rita schien geradezu an seinen Lippen zu hängen", enthüllte ein Augenzeuge dem 'Mirror'. "Nach einer Weile seilten sie sich vom Rest der Partygesellschaft ab - ihre neue Freundschaft war das Thema des Abends!"

Ob Richard es ernst meint mit Rita? Der Promi-Sohn strebt seit Jahren eine Rapkarriere an, doch der große Durchbruch blieb bisher aus. Und dass, obwohl er auf seinem Mixtape aus dem Februar 2013 mit Showbizgrößen wie Leona Lewis (29, 'Bleeding Love') und The Weeknd (24, 'Live For') gearbeitet hat. Hilfiger, der als Ricky Hil Musik macht, ist für seine Liebe zum Kiffen bekannt und postet regelmäßig Drogen-Selfies von sich auf Twitter. Ob es das ist, was Rita Ora nach ihrer Trennung von Calvin Harris (30, 'Thinking About You') braucht? Mit dem Star-DJ war die Schöne von Mai 2013 bis Juni 2014 zusammen.

Cover Media

— ANZEIGE —