Rita Ora: Stolz auf ehrliches Album

Rita Ora: Stolz auf ehrliches Album
Rita Ora © Cover Media

Rita Ora (24) kann es kaum abwarten, bis ihr neues Album im November erscheint.

- Anzeige -

"Jung und hungrig"

Die Sängerin ('I Will Never Let You Down') hatte 2012 ihr Debütalbum veröffentlicht und kann ihren Fans nun endlich neue Musik präsentieren, die ihr sehr am Herzen liegt. "Es wird auch in den Staaten erscheinen und es ist sehr aufregend, denn es geht hier um den Mix der Kulturen. Darum geht es doch bei Musik und auch bei diesem Album", erklärte die blonde Schönheit gegenüber 'billboard.com'. "Ich habe es in London aufgenommen und es basiert darauf, wo und wie ich aufgewachsen bin. Es ist mein ehrlichstes Album. Ich habe hier mit den unglaublichsten Schreibern zusammengearbeitet, die ich sehr schätze. Wir sind alle jung und hungrig."

Neben Stars wie Chris Brown (26,'Fine China') und Major Lazer ('Hold the Line') bot Rita Ora mit ihrem neuen Werk auch unbekannten Talenten wie Julia Michaels eine Plattform. Drei Jahre sind eine lange Zeit, in der die Anhänger auf neue Songs warten mussten, aber die Musikerin hält es für richtig, dass sie ihre Fans zappeln ließ: "Die Leute waren immer neugierig und fragten 'Wann kommt Ritas neue Musik heraus?' Dass ich es jetzt endlich präsentieren kann, macht mich sehr glücklich. Es geht hier um Timing. Wenn ich es zwei Jahre früher veröffentlicht hätte, wäre die Vorfreude nicht so groß und außerdem wusste ich damals nicht, in welche musikalische Richtung ich gehen wollte", gestand Rita Ora und gab auch zu, dass es hinter den Kulissen einige "logistische" Probleme gegeben hätte, die für die längere Wartezeit verantwortlich gewesen wären.

Cover Media

— ANZEIGE —