Rita Ora: Schock-Kollaps bei Fotoshooting

Schock am Set: Rita Ora (22) ist während eines Fotoshootings zu Madonnas Fashion-Kollektion 'Material Girl' kollabiert. Die 22-Jährige musste mit Notarztwagen und Blaulicht in eine Klinik gebracht werden.

"Rita Ora wurde wegen eines Hitzeschlags und Flüssigkeitsmangel im Krankenhaus behandelt", sagte ihr behandelnder Arzt dem Magazin 'Us Weekly'. Er gibt Entwarnung: "Ihr geht es schon wieder besser und sie wurde bereits entlassen."