Rita Ora: Ricky Hil schlug zu!

Rita Ora
Rita Ora © Cover Media

Der Freund von Rita Ora (23) sorgte für Wirbel auf einer Showbiz-Party.

- Anzeige -

Auf einer Party

Die Sängerin ('Shine Ya Light') und ihr neuer Lover, Rapper Ricky Hil ('Riding All Night'), besuchten die Geburtstagsparty von Starfotograf Mario Testino (60) in London und hinterließen einen im wahrsten Sinne des Wortes bleibenden Eindruck: Ricky, der Sohn von Design-Legende Tommy Hilfiger (63), geriet in Streit mit einem unbekannten Partygast und schlug zu!

Ein Augenzeuge betonte allerdings gegenüber dem britischen 'Mirror', dass der Hip-Hopper nicht schuld sei an dem Drama im Luxus-Restaurant Chiltern Firehouse: "Rita und Ricky waren beide bei Mario eingeladen und willkommen … Aber jemand im Chiltern fing an, Ricky zu nerven. Der Typ beleidigte ihn, also schlug Ricky zu."

Rita Ora soll zum Zeitpunkt der Handgreiflichkeiten nicht in der Nähe gewesen sein und hatte angeblich nichts damit zu tun, dass die Situation eskalierte.

Trotz seiner aggressiven Reaktion fing sich Ricky Hil schnell wieder und fand einen Weg, den Streit konsequent zu beenden: "Er verließ das Chiltern kurz, damit es nicht in einem riesigen Streit endete. Als er zurück kam, war der Mann weg", lobte der Insider.

Ritas PR-Sprecher äußerten sich bisher nicht zu dem Vorfall.

Die Musikerin ist seit Juli in den Hip-Hopper verliebt. Kurz zuvor hatte sich Rita Ora von Star-DJ Calvin Harris (30, 'Feel So Close') getrennt, der während ihrer Beziehung noch ihren bisher größten Hit 'I Will Never Let You Down' geschrieben und produziert hatte.

Cover Media

— ANZEIGE —