Rita Ora: Neue Romanze

Rita Ora
Rita Ora © Cover Media

Rita Ora (23) lässt offenbar nichts anbrennen.

- Anzeige -

Das ging schnell!

Nachdem der schottische DJ Calvin Harris (30, 'Flashback') vergangene Woche die Trennung von der Popsängerin ('R.I.P.') auf Twitter offiziell machte, soll diese bereits wieder einen neuen Mann an ihrer Seite haben. Bei diesem handelt es sich um den R'n'B-Sänger Khalil Amir Sharieff (19, 'Girlfriend Ringtone'), der eng mit Bühnenstar Justin Bieber (20, 'Confident') befreundet ist. "Sie ist mit Khalil zusammen, aber wer weiß, wie lange das hält", ließ ein Insider aus dem Bekanntenkreis Oras im Interview mit 'The Sun' wissen.

Dass Harris das Ende ihrer Beziehung auf Twitter bekanntgab, soll die schöne Musikerin übrigens gekränkt haben. "Rita fühlte sich etwas gedemütigt, als Calvin über ihre Trennung twitterte, aber sie lässt das Ganze einfach hinter sich", so der Informant.

Warum sich das Paar trennte, ist nicht bekannt, allerdings wird gemunkelt, dass der Zeitmangel beider Künstler, aber auch Oras Partyfreudigkeit schuld waren. "Es gab viele Dinge, die sich ihr und Calvin in den Weg gestellt haben - so wie die Distanz und ihre hektischen Terminkalender. Und Rita ist ein selbsternanntes Party-Girl. Sie hat gerne Spaß und manchmal kann da nicht jeder mithalten - nicht dass daran irgendwas falsch wäre", hieß es seitens des Insiders.

Auch Oras Beziehung zu Justin Bieber soll Harris gestört haben. Mit diesem arbeitet sie momentan an neuer Musik, wobei sie laut 'TMZ' sogar geflirtet haben sollen - ganz zum Ärger des Schotten. Die Lieder, die Harris mit Rita Ora aufnahm, werden deshalb - abgesehen von ihrem gemeinsamen Song 'I Will Never Let You Down - wahrscheinlich nicht an die Öffentlichkeit gelangen.

Cover Media

— ANZEIGE —