Rita Ora: Nebenrolle in 'Shades of Grey'

Rita Ora
Rita Ora © coverme.com

Rita Ora (23) hat eine Nebenrolle in der Verfilmung des Skandalbuches 'Shades of Grey' ergattert.

- Anzeige -

Zurück auf die Leinwand

Die Sängerin ('R.I.P.') wird laut 'Variety' in die Rolle von Christian Greys Schwester schlüpfen. Dieser wird von dem Nachwuchsstar Jamie Dornan (31, 'Marie Antoinette') verkörpert.

Der Film beruht auf den Büchern von E.L. James und folgt der jungen Anastasia Steele, die sich in den millionenschweren Geschäftsmann Christian Grey verliebt und schnell in seine dunkle SM-Welt hineingezogen wird. Die weibliche Hauptrolle wird von Dakota Johnson (24, '21 Jump Street') dargestellt, die Regie traut sich Sam Taylor-Wood (46, 'Nowhere Boy') zu.

Für den britischen Popstar stellt 'Shades of Grey' nicht den ersten Ausflug in die Filmwelt dar: Er war schon ein paar Mal in Kurzauftritten auf der Leinwand zu sehen, einen Cameo-Auftritt legte Ora in 'Fast & Furious 6' hin. Wahrscheinlich soll die Rolle auch ihre Musikkarriere befeuern, denn obwohl der Schützling von Hip-Hop-König Jay-Z (43, 'Holy Grail) in Europa schon zahlreiche Erfolge feiern konnte, fehlt noch der Durchbruch in den USA.

Auch die Filmbosse hoffen auf einen Erfolg mit ihrem skandalumwobenen Projekt. Die Produzentin Dana Brunetti sprach vor Kurzem über die Schwierigkeiten beim Casting. "Man muss Schauspieler finden, die wirklich Lust drauf haben. Das war ein ziemlich schwieriges Unterfangen, denn viele wollten es nicht machen, einfach, weil sie eine bestimmte Vorstellung im Kopf hatten, was auf sie zukäme oder wegen dem, was wirklich auf sie zukäme oder zu was sie dadurch werden könnten. Es wird sie zu großen Stars machen, aber zu Stars, die für eine bestimmte Sache bekannt sind", beschrieb sie das Dilemma der Schauspieler gegenüber 'Collider.com'.

Wie Rita Ora, Jamie Durnan und Dakota Johnson diese Herausforderung meistern, wird man etwa zum Valentinstag 2015 sehen, wenn 'Shades of Grey' in den Kinos anlaufen soll.

© Cover Media

— ANZEIGE —