Rita Ora macht ihr Nachbarn wütend

Rita Ora macht ihr Nachbarn wütend
Rita Ora © Cover Media

Rita Ora (24) hat mit einem Plastikzaun ihre Nachbarn gegen sich aufgebracht.

- Anzeige -

Macht sie sich unbeliebt?

Die Sängerin ('R.I.P.') besitzt ein Haus im Norden Londons und um ihre Privatsphäre zu schützen, hat sie jetzt einen fast zwei Meter hohen Plastikzaun errichten lassen. Zudem lässt sie ihre Bleibe schon seit Monaten renovieren. Ihre Nachbarn sind davon allerdings nicht begeistert.

"Die Hecke, die davor steht, sticht unangenehm heraus und ständig kommen LKWs, um Bauarbeiten zu verrichten", beschwerte sich einer der Anwohner im Gespräch mit der britischen Zeitung 'The Mirror'. "Meine Familie und ich leben schon seit 35 Jahren in dieser Sackgasse und sind sowas nicht gewohnt. Meine Kindern wissen, wer Rita ist, ich kenne sie allerdings nicht. Ich kenne ihren Ruf und will keine lauten Partys hier." Die Popkünstlerin interessiert das angeblich aber recht wenig - sie macht immer wieder die Nacht zum Tage.

Auch Flirten gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen der Sängerin. Sogar als Jurorin bei der britischen Castingshow 'The X Factor' schäkert sie gerne mit den Teilnehmern. "Wer nicht mit meiner Flirterei klarkommt, der kommt auch nicht mit 'The X Factor' klar", schmunzelte Rita Ora vor Kurzem in einem Interview. "Ich bin sehr intensiv und direkt, ich komme immer direkt auf den Punkt. Das ist sehr selten in dieser Industrie, vertraut mir. Ich möchte einfach Spaß damit haben, das entspannt die Atmosphäre."

Cover Media

— ANZEIGE —