Rita Ora ist nicht nur hart

Rita Ora ist nicht nur hart
Rita Ora © Cover Media

Rita Ora (24) ist vielschichtig und beileibe nicht immer nur stark.

- Anzeige -

Sie hat eine weiche Seite

Die Schauspielerin und Sängerin ('Young, Single & Sexy'') datet immer wieder Promi-Herren und landet so regelmäßig in den Klatschspalten. Dabei kommen auch viele negativen Geschichten ans Licht, da sie mit ihren Exfreunden oft in Streit gerät - unvergessen ist das Liebes-Aus mit Sockendesigner Rob Kardashian (28), der in den Folgewochen öffentlich wütete, Rita habe ihn mehrfach betrogen.

DJ Calvin Harris (31, 'I Need Your Love') entzog Rita nach der Trennung gleich die Rechte an der gemeinsamen Musik und ihr jüngster Exfreund, Rapper Ricky Hil (25, 'Fix Me'), soll sogar an einem Rache-Song über sie sitzen.  

Das alles soll die junge Musikerin sehr treffen. "Sie ist eine starke Frau, hat aber auch eine sehr verletzliche Seite", betonte eine Freundin von Rita gegenüber dem britischen Magazin 'Star'. "Sie kann nicht unbegrenzt verletzt werden … Sie fühlt sich total missverstanden."

Dieses Gefühl hat die Künstlerin jüngst selbst in Worte gefasst: Sie hasst es, als männermordende Diva gesehen zu werden.

Der britischen 'Sun' sagte Rita Ora dazu: "Ich verstehe nicht, warum die Menschen mir diesen Vamp-Titel verpasst haben ... Das ist einfach nicht wahr! Ich bin eigentlich eine sehr reine, unschuldige Seele. Ich glaube, dass Frauen, die ein Ziel haben und ihre Karriere vorantreiben, recht einschüchternd wirken können."

Cover Media

— ANZEIGE —