Rita Ora: Alles aus mit Richard

Rita Ora: Alles aus mit Richard
Rita Ora © Cover Media

Rita Ora (24) und Ricky Hilfiger (25) sind angeblich kein Paar mehr.

- Anzeige -

Keine Zeit für die Liebe

Die Sängerin ('I Will Never Let You Down') und der Sohn von Designer Tommy Hilfiger (64) kamen vor einem Jahr zusammen und trennten sich Ende vergangenen Jahres für kurze Zeit. Nun soll aber endgültig Schluss sein, berichtete 'MailOnline'. Demnach hätten sie kürzlich gemeinsam beschlossen, getrennte Wege zu gehen.

"Rita und Ricky haben sich diesmal endgültig getrennt. Sie sind noch Freunde und beide haben die Entscheidung gemeinsam getroffen, da sie beruflich so beschäftigt sind", verriet ein Insider. "Sie haben sich eine Weile lang immer wieder mal getrennt. Er wohnt in L.A. und sie lebt in London."

Während Rita mit ihrer Musik und ihrem Job als Jurorin der Castingshow 'X Factor' kaum Freizeit hat, ist Richard mit seiner Modelinie in den USA beschäftigt.

Zwar will sie mit Richard befreundet bleiben, doch erst vor wenigen Wochen gab die schöne Musikerin zu, dass sie mit ihren Exfreunden Calvin Harris (31, 'Summer') und Rob Kardashian (28, 'Keeping Up with the Kardashians') keinen Kontakt pflegt. "Es gibt schon die Möglichkeit, dass man [nach einer Trennung] befreundet bleibt, aber meiner Meinung nach ist das sehr selten. Da ist immer dieser Nachgeschmack und Unterton von dem dabei, was früher passiert ist. Manche Leute können das, ich habe es bisher nicht erlebt", sagte Rita Ora in der Radioshow 'Kylie & Jackie O'.

Cover Media

— ANZEIGE —