Rihannas Vater mag Chris Brown

Sollten sich Rihanna und Chris Brown das Ja-Wort geben wollen, wäre ein Mann sehr glücklich: Ronald Fenty, der Vater von Rihanna. Im Interview mit dem Magazin 'Now' sagte er: "Natürlich hätten sie meinen Segen. Ich wäre entzückt. Ich mag Chris. Es ist ein altmodischer Kerl mit festen Moralvorstellungen, und er ist immer sehr respektvoll mir gegenüber."

- Anzeige -

Das Problem ist nur, seit der Grammy-Verleihung soll das Paar wieder mal zerstritten sein...

— ANZEIGE —