Rihanna will ein besonderes Tattoo

Rihanna
Rihanna © Cover Media

Rihanna (26) träumt angeblich von einem neuen Tattoo mit großer Bedeutung.

- Anzeige -

Der Liebe wegen …

Die Musikerin ('Te Amo') ist bekannt für ihre Liebe zu Tattoos und weil sie ihren Freund Drake (27, 'The Motto') genauso liebt, will sie nun ein Hautbild ihm zu Ehren. Die beiden Turteltauben fanden vor einigen Monaten wieder zueinander und sollte Drake das Herz seiner Liebsten dauerhaft fesseln können, ist es wahrscheinlich, dass sie ihn auf ihrem Körper verewigt. Eine Freundin der Sängerin erklärte 'Hollywood Life' dazu: "Er müsste ihr Mann werden, ihr Typ … Es wird seine Zeit brauchen, bis sie das Gefühl hat, dass er nur sie liebt - dann würde sie sich ein Tattoo stechen lassen."

Die Schöne aus Barbados hat bereits 21 Tattoos, alle stehen für etwas Wichtiges in ihrem Leben. "Ihr Körper bedeutet ihr alles und jedes Hautbild symbolisiert etwas oder jemanden", bestätigte die Expertin. "Sollte sie sich jemals Drakes Namen stechen lassen, würde das bedeuten, dass er etwas Besonderes ist - und das schafft man nicht leicht …"

Aus ihrer Leidenschaft für Gestochenes hat die Entertainerin nie einen Hehl gemacht. Schon vor Jahren erzählte sie dem 'People'-Magazin: "Ich hänge gern in Tattoo-Shops ab! Ich bin so fasziniert davon - das ist eine komplette Kultur und ich studiere sie. Manchmal gehe ich mit Freunden, manchmal auch allein."

Im Internet gibt es schon witzige Foto-Montagen um Rihannas vermeintliches Drake-Tattoo, eine davon zeigt RiRi mit dem Schriftzug Drake in dicken, schwarzen Lettern mitten auf der Stirn.

Cover Media

— ANZEIGE —