Rihanna: Was läuft mit dem Profi-Kicker Karim Benzema?

Rihanna: Was läuft mit dem Profi-Kicker Karim Benzema?
Karim Benzema könnte sich an Rihanna leicht die Finger verbrennen © [M] ddp images / Richard Shotwell/Invision/AP

US-Sängerin Rihanna (27, "We Found Love") weiß, wie man die Gerüchteküche am Brodeln hält: Kaum ist das Getuschel über eine heiße On-Off-Affäre mit US-Schauspieler und Frauenschwarm Leonardo DiCaprio (40, "The Wolf of Wall Street") vom Tisch, turtelt die R&B-Göttin auch schon mit dem nächsten Star: Der französische Fußballprofi Karim Benzema (27), Stürmer des spanischen Rekordmeisters Real Madrid, könnte in die Falle der Verführungskünstlerin aus Barbados gegangen sein. Denn die beiden wurden laut der britischen Zeitung "Mirror" am frühen Dienstagmorgen zusammen in einem New Yorker 24-Stunden-Restaurant gesehen. Nur ein gemeinsamer Snack nach einer durchzechten Partynacht oder RiRis nächste Sommer-Romanze?

- Anzeige -

Zusammen Essen gegangen

 

Der Kicker Karim Benzema kennt sich aus mit Frauen

 

Rihanna, die bei der letzten Fußball-WM in Brasilien mit vollem Einsatz mitfieberte, hatte nach dem Ausscheiden Frankreichs getwittert: "@Benzema Ich kann jetzt Deinen Schmerz fühlen!", woraufhin der angeflirtete Kicker schrieb: "@rihanna Ohne Schmerz kein Erfolg, danke für die Unterstützung!" Mit dieser lässigen Antwort könnte Benzema bei Rihanna das richtige Knöpfchen gedrückt haben.

 

"Er muss Manns genug sein, um mit meinem Terminkalender zu leben"

 

Zudem sind die beiden gleich alt, was einen wesentlichen Unterscheid zu einer möglichen Affäre mit dem 13 Jahre älteren DiCaprio macht, der in seinem Alter schon auch mal die Ruhe schätzt. Denn in dem Interview, in dem Rihanna eine Affäre mit Leo dementierte, schickte sie auch einen Seitenhieb in seine Richtung: Wenn sie trotz ihrem straffen Zeitplan einen Freund haben würde, dann müsse der auch "Manns genug sein, mit meinem Terminkalender zu leben, ohne sich gleich verängstigen zu lassen". Wer bei Real Madrid spielt, weiß, wie ein streng getakteter Alltag aussieht.

 

Rihanna: Eine der erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten

 

Robyn Rihanna Fenty wurde 1988 als Tochter eines Lagerarbeiters und einer Buchhalterin auf Barbados geboren. Neben karibischen und südamerikanischen, hat die Schwester von zwei jüngeren Brüdern und drei Halbgeschwistern auch irische Wurzeln. Eine kräftige Mischung, die ihr früh zu Preisen bei Schönheits- und Talentwettbewerben verhalf. Ihr Leben hat sich für immer verändert, als die 16-jährige Rihanna den New Yorker Produzenten Evan Rodgers kennenlernte, der auf Barbados Urlaub machte. Es folgte ein Treffen mit Jay Z, dem damaligen Chef des Plattenlabels Def Jam Records. Seitdem ging es steil bergauf und heute gehört die Sängerin mit weltweit über 100 Millionen Tonträgern zu den erfolgreichsten Künstlern aller Zeiten.

spot on news

— ANZEIGE —