Rihanna: Verliebt in Drakes Kreativität

Rihanna
Rihanna © Cover Media

Rihanna (26) und Drake (27) profitieren gegenseitig von ihrer Kreativität.

- Anzeige -

Tolles Paar

Die Hit-Lieferantin ('Stay') und der Rapper ('All Me') sollen wieder ein Paar sein, nachdem sie schon 2009 in eine kurze Beziehungsrunde starteten. Nun sei die Beziehung der beiden sehr ernst. "Bei ihm geht es immer darum, rational zu sein und sich stetig weiterzuentwickeln. Er half dabei, ihre wilde Art zu zähmen. Sie ist in seiner Gesellschaft viel entspannter und respektiert ihn, bittet ihn bei allen möglichen Dingen um Rat, angefangen von der Musik bis zur Mode", erklärte ein Insider gegenüber dem britischen 'Closer'-Magazin. "Sie liegen intellektuell auf der gleichen Wellenlänge und schöpfen aus der Kreativität des anderen … Selbst wenn sie die Unbeteiligte spielt, gibt es diese tiefe Verbindung zwischen ihnen. Das ist es, was Rihanna gerade braucht. Sie ist sehr glücklich und veräppelt niemanden mehr - sie ist verliebt. Es ist das einzig Wahre."

Bevor sich Rihanna auf Drake einließ, führte sie mit Chris Brown (24, 'Don't Judge Me') eine turbulente On/Off-Beziehung. Jetzt blickt die Insel-Schönheit aus Barbados mit ihrem neuen Freund nach vorne. "[Drake] wusste, dass sie Chris aus ihrem Kopf bekommen musste. Sie musste mit vielem fertig werden, aber Drake ist das perfekte Gegenmittel", ist sich ein Insider sicher. Auch die Familie der Musikerin soll von der Beziehung begeistert sein. "Rihannas Familie könnte nicht glücklicher darüber sein, wie sich die Dinge entwickelt haben. Sie wollten seit Jahren, dass ihre Beziehung mit Drake etwas Ernstes wird und waren am Boden zerstört, als es in der Vergangenheit nicht funktioniert hat. Drake versteht sich gut mit Rihannas Familie und wurde sogar mit deren Halbschwester Samantha in Berlin gesichtet, als er letzten Monat für ein Konzert dort war."

Wie es scheint, hat die 'Diamonds'-Interpretin ihren Fehler, die Beziehung mit Drake beendet zu haben, eingesehen. "Sie hörte niemals auf, Drake zu lieben, nachdem sie 2009 diese tiefe Verbindung zueinander herstellten, und sie waren heimlich ein On/Off-Pärchen", enthüllte der Insider und war sich sicher, dass Rihanna und Drake wie füreinander geschaffen sind: "Sie passen perfekt zusammen und sie sagte, dass sie wild entschlossen sei, ihn nicht wieder gehen zu lassen."

© Cover Media

— ANZEIGE —