Rihanna: Totalabsturz in Disco

Trotz zahlreicher Eskapaden in den letzten Monaten, schafft es Rihanna noch einen draufzusetzen. Die Sängerin hat im '1 OAK'-Club in Las Vegas so viel Alkohol konsumiert, dass sie sich mitten in der Disco übergeben musste. "Sie hat sich in eine Serviette übergeben. Der Typ, der bei ihr war, reichte ihr ein weißes Handtuch zum Saubermachen", verriet ein Augenzeuge der Zeitung 'The Sun'.

- Anzeige -

Trotz des peinliches Zwischenfalls soll sie aber weiter gefeiert haben.

— ANZEIGE —