Rihanna: Neues Video zensiert

Das Video zu Rihannas neuer Single 'We found love' soll zu heiß für die Franzosen sein und wurde daher aus dem Programm genommen. Wie 'contactmusic.com' berichtet, ist der Clip der karibischen Schönheit zu 'eindeutig' und zeigt ein 'selbstzerstörerisches Verhalten'.

- Anzeige -

Es ist nicht das erste Mal, das Rihanna mit einem Musik-Video für Aufsehen sorgt. Auch der Clip zu ihrer Single 'S&M' wurde in mehr als zehn Ländern verboten.

— ANZEIGE —