Rihanna: Mal was ganz Neues auf dem Kopf

Rihanna: Mal was ganz Neues auf dem Kopf
Rihanna © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Gewagte Frisur

Rihanna (28) probiert mal wieder eine neue Frisur aus.

Die Musikerin ('Work') hatte bislang schon fast alles auf dem Kopf, was man auf dem Kopf tragen kann - von einem blonden Bob bis zu langen Extensions. Mit ihrer neuen Frisurwahl hat sie aber auch ihre größten Fans überrascht, denn auf einem neuen Instagram-Foto, das sie am 3. Oktober veröffentlichte, ist sie mit Dreadlocks zu sehen, die ihr bis zur Hüfte reichen. Auf dem Selfie, das sie von hinten an einem Spiegel stehend zeigt, trägt die Sängerin ein extra weites Shirt mit langen Ärmeln und eine legere Jeans. Die Bildunterschrift "buffalo $oldier" ist ein Querverweis auf den gleichnamigen Song von Bob Marley, der in dem Stück von einem Soldaten in Dreadlocks singt.

Zwar hatte Rihanna zuvor schon Dreadlocks getragen, aber in dieser Länge ist es eine Premiere. Bislang ist noch unklar, ob es sich lediglich um einen Gag handelt und sie die Perücke nach wenigen Tagen wieder beiseite legt, oder ob es eine neue permanente Frisur ist, die sie auf ihren Abenteuern von nun an begleiten wird. Im Mai 2012 hatte sich Rihanna bereits mit Dreadlocks der Öffentlichkeit präsentiert, indem sie ein Bild von sich veröffentlichte, das sie auf einem Bett liegend zeigte.

Cover Media

— ANZEIGE —