Rihanna lässt ihre Fans warten

Sängerin Rihanna hat bei einem Konzert in Cardiff ihre Fans über zwei Stunden warten lassen. Viele minderjährige Besucher waren sauer, da sie unter der Woche noch zur Schule müssen und daher die 120 Minuten Verspätung ein großer Nachteil war, berichtet 'Radaronline'. Ein Grund für die sich häufenden Verspätungen ist bisher nicht bekannt.

- Anzeige -

Die 25-Jährige kam bei vorherigen Konzerten in Antwerpen und Paris auch schon zu spät auf die Bühne.

— ANZEIGE —