Rihanna: Kölner Konzert-Gitarre unter dem Hammer

Rihanna: Kölner Konzert-Gitarre unter dem Hammer
Rihanna hinterließ in Köln ihre Konzert-Gitarre © landmarkmedia / Shutterstock.com

Alle Fans von Rihanna (28, "Diamonds") aufgepasst: Der Superstar hat seine Gitarre nach dem Konzert Ende Juli in Köln für ihre Fans zur Verfügung gestellt - natürlich ausgestattet mit exklusivem Autogramm der Sängerin. Die Ibanez-Akustikgitarre wird nun über das Auktionsportal "United Charity" an einen neuen Besitzer gebracht. Natürlich kommt der Erlös zu 100 Prozent einem guten Zweck zu.

- Anzeige -

Für den guten Zweck

Das Geld wird der Stiftung "Gemeinsam helfen Wilden" zur Verfügung gestellt. United-Charity-Schirmherrin Dagmar Kögel sagte zu ihrem Angebot: "Nachdem bei uns bereits einzigartige Gitarren von Kiss und a-ha unter den Hammer gekommen sind, freuen wir uns riesig, mit der Rihanna-Gitarre ein weiteres Stück Musikgeschichte versteigern zu dürfen." Das Startgebot liegt bei 200 Euro.



spot on news

— ANZEIGE —