Rihanna geht 2016 auf Tournee

Rihanna geht 2016 auf Tournee
Rihanna © Cover Media

Rihanna (27) und Travis Scott (23) machen gemeinsam die Bühnen Amerikas unsicher.

- Anzeige -

Travis Scott kommt mit

Seit September sollen die Popsängerin ('Diamonds') und der Rapper ('Antidote') ein Paar sein und obwohl sie ihr angebliches Liebesglück bisher nicht bestätigt haben, werden sie schon bald zusammen auf Tour gehen. Dies bestätigte Rihanna auf ihrem Twitter-Account mit den Worten: "Die 'Anti World Tour' beginnt im Februar 2016. In Nordamerika bringe ich [Travis Scott] mit und in Europa The Weeknd und Big Sean."

Los geht es in San Diego, bevor Rihanna drei Monate lang Nordamerika bereist und ihre US-Tournee dann am 7. Mai in der Oakland Oracle Arena abschließt. Dann fliegt die R'n'B-Ikone nach Europa, um ihre Konzertreihe dort fortzusetzen. In Deutschland tritt sie fünfmal auf: Während sie im Juli in Hamburg, Frankfurt und Köln Halt macht, beehrt sie im August Berlin und München.

Für Aufsehen sorgten Rihanna und Travis Scott übrigens schon im September, als sie zu Gast bei der New York Fashion Week Block Party ihre Zuneigung zueinander offensichtlich machten. "Sie konnten die Finger nicht voneinander lassen", verriet ein Augenzeuge gegenüber 'ET Online'. "Travis und Rihanna waren den ganzen Abend zusammen. Nach seinem Auftritt stieß er zu ihr und dann verbrachten sie eine ziemlich lange Zeit damit, eng zu tanzen und sich zu küssen." Anscheinend war es den zwei Stars aber nicht genug, bloß privat gemeinsame Sache zu machen, weshalb sie nun auch musikalisch ein Team sind.

Cover Media

— ANZEIGE —