Rihanna: Comeback in Hollywood

Rihanna: Comeback in Hollywood
Rihanna © Cover Media

Rihanna (27) wagt einen neuen Versuch in Hollywood und übernimmt eine Rolle im neuen Film von Luc Besson (56).

- Anzeige -

Sie versucht's noch einmal

Der französische Filmemacher brachte bereits Klassiker wie 'Nikita', 'Léon - Der Profi' und 'Das fünfte Element' auf die Leinwand, im Juli 2017 soll das Epos 'Valerian - Die Stadt der tausend Planeten' folgen. Nachdem bereits Dane DeHaan (29, 'Life'), Cara Delevingne (23, 'Margos Spuren') und Clive Owen (51, 'Hautnah') für die Adaption der Graphic-Novel-Serie aus den 60ern besetzt waren, gab Luc nun Rihanna als Teil des Casts bekannt und konnte sein Glück kaum fassen. "RIHANNA ist in VALERIAN!!! .... Und sie hat eine große Rolle!!", schrieb er auf Instagram zu einem Foto der Sängerin ('Umbrella'). "Ich freue mich soooo sehr!!!"

Die Produktion für den Streifen soll im nächsten Jahr beginnen, damit er am 20. Juli 2017 dann rechtzeitig in die Kinos kommen kann.

Rihannas Schauspielkarriere läuft im Vergleich zu ihrer musikalischen Laufbahn etwas schleppend. 2012 gab sie ihr Debüt im Sci-Fi-Kracher 'Battleship', der von den Kritikern verrissen wurde, aber immerhin an den Kinokassen ein Erfolg war. Später folgten Mini-Rollen in 'Das ist das Ende' und 'Annie'.

Nun also eine "große Rolle" in 'Valerian' und dann auch noch neben Cara Delevingne, mit der Rihanna schon seit 2011 so gut befreundet ist.

Cover Media

— ANZEIGE —