Rihanna: Bald Jurorin in einer Castingshow?

Rihanna
Rihanna © Cover Media

Rihanna (26) sorgt mit ihrem Besuch in London für Gerüchte, dass sie die dritte Jurorin der neuen Staffel von 'X Factor' sein könnte.

- Anzeige -

'X Factor' ruft

Showproduzent Simon Cowell (54) verkündete kürzlich, dass er an der Seite von Cheryl Cole (30, 'Under the Sun') ins britische Jury-Team der Castingshow zurückkehrt. Die weiteren Juroren sind bislang noch nicht bestätigt- es wäre also Platz für Rihanna ('Diamonds'). Die R'n'B-Sängerin sorgte gestern zusätzlich für Spekulationen, dass sie die dritte im Bunde sein könne, indem sie nach London flog, wo die Sendung aufgezeichnet wird.

"Simon und Cheryl haben zwei Monate, um jemanden zu finden und sie wollen die richtige Person bekommen. Dieses Jahr ist besonders wichtig für 'X Factor'. Simon darf nicht selbstgefällig sein und muss mit einem wahren A-Team daher kommen. Rihanna wäre ein Schock, weil sie für eine Familienshow nicht die erste Wahl ist - aber genau das will er", berichtete ein Insider der britischen Zeitung 'Daily Star'.

Die Reise der Musikerin in die britische Hauptstadt mag jedoch nicht nur mit Geschäftsgründen zusammenhängen. Ihr vermuteter Freund Drake (27, 'All Me') beendet seine Tournee 'Would You Like a Tour?' mit einigen Auftritten in London. Gestern Abend fand der erste in der O2 Arena statt und Rihanna unterstützte ihren Liebsten aus dem Publikum. "Ich war schon lange nicht mehr so glücklich", schwärmte er vor seinen Fans.

Neben Rihanna sind noch andere Stars wie Ellie Goulding (27, 'Burn'), Joss Stone (26, 'L-O-V-E') und das ehemalige Spice Girl Mel B (38, 'Wannabe') im Gespräch für den Juroren-Job bei 'X Factor'.

© Cover Media

— ANZEIGE —