Rihanna ärgert sich über Dating-Gerüchte

Rihanna ärgert sich über Dating-Gerüchte
Rihanna © Cover Media

Rihanna (27) und Matt Barnes (35) sind kein Paar. Wie auch? Die beiden kennen sich nicht einmal!

- Anzeige -

Von wegen neue Liebe!

Vor wenigen Tagen postete die Klatsch-Webseite 'TMZ' einen Artikel, in dem die Pop-Göttin ('Stay') und der Basketballspieler als zukünftiges Pärchen vorgestellt wurden - Matt selbst sagte dem Newsdienst, er und RiRi seien zwar kein Paar, aber Freunde. "Es könnte eine Beziehung daraus werden", wurde der Sportler weiterhin zitiert.

Wie sich nun aber herauskristallisiert, hat Matt Barnes maßlos übertrieben: Rihanna dementierte nämlich, ihn überhaupt zu kennen! Auf Instagram postete sie das Bild von Matt, das auch 'TMZ' verwendet hatte und setzte dazu einige mehr als deutliche Hashtags:

"Der Teufel ist ein Lügner", "Sie steht so gar nicht auf dich" und "Sie kennt dich nicht einmal" um die wichtigsten zu nennen. Außerdem machte Rihanna klar: "Das hat meine Gefühle verletzt."

Die schnelle Reaktion der Sängerin könnte einen verständlichen Hintergrund haben: Sie soll derzeit mit Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton (30) anbandeln und könnte verhindern wollen, dass er eifersüchtig wird. Die beiden sind in den vergangenen Wochen auffällig oft an denselben Orten unterwegs - zuletzt am Freitag [14. August], wo beide Promis im New Yorker Club Griffin zu Gast waren. Um nicht sofort als Pärchen abgestempelt zu werden, kamen und gingen Rihanna und Lewis Hamilton allerdings getrennt voneinander.

Cover Media

— ANZEIGE —