Ricky Martin wünscht sich als alleinerziehender Vater noch mehr Kinder

Ricky Martin und seine Söhne
Ricky Martin und seine Zwillingssöhne Matteo und Valentin

Der schwule Sänger wünscht sich noch mehr Kinder

Ricky Martin ist ein Superstar und ein schwuler, alleinerziehender Vater von Zwillingen. Und der Sänger möchte noch mehr Kinder! Dabei kritisieren ihn viele: Ricky Martin könne seinen Söhnen keine Stabilität, keinen Halt geben. RTL Exclusiv hat den Latino zwei Tage lang in L.A. besucht und sich selbst ein Bild gemacht. Und eines stellt der Sänger sofort klar: "Ihr erlebt mich ganz pur. Was du siehst, ist was du kriegst. Ich bin an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich nichts mehr zu verbergen habe. Transparenz ist meine Mission. Geh durch‘s Leben und sei einfach du selbst."

- Anzeige -

Jahrelang musste sich Ricky Martin verstellen und sein Image als Womanizer pflegen, um weiter Platten zu verkaufen. Bekannt wurde er mit dem Song 'Maria' und eroberte innerhalb von kürzester Zeit Millionen Frauenherzen. Damals durfte niemand wissen, dass der Latin Lover schwul ist. Sein Outing hatte er erst 2010. Heute, mit 43 Jahren, ist Ricky Martin ein schwuler, alleinerziehender Vater von den Zwillingen Matteo und Valentin, die mittlerweile sechs Jahre alt sind. "Als sie alt genug waren, habe ich sie die Show und die Reaktionen des Publikums sehen lassen. Als die Show vorbei war, meinten sie so 'Ah du bist Ricky Martin.' Und ich so: 'Nein, ich bin Daddy.' Und sie so: 'Hahah, du bist Ricky Martin'".

Gerade veröffentlichte der Sänger sein neues Album 'A Quien Quiera Escuchar' und ist entsprechend viel unterwegs. Seine Söhne sind immer mit dabei, auch wenn es auf Tour geht - Puerto Rico, New York, Sydney, die Jungs reisen mit ihrem Vater um die Welt. Das ist anstrengend für Papa Ricky und die Zwillinge. "Viele fragen mich, ob sie immer bei mir sind. Ich antworte dann. 'Ja, sie sind immer bei mir, sie brauchen doch Stabilität. Ich bin ihre Stabilität'. Wenn ich nicht da bin, fühlen sie sich unsicher."

Der Sänger ist für seine Jungs Mutter und Vater zugleich. Die Kids ließ er von einer Leihmutter austragen. Seit der Trennung von seinem langjährigen Freund Carlos Gonzales übernimmt er die Erziehung wieder allein: "Wie alle anderen Mütter und Väter auch sagen würden: Jeder Tag ist anders. Aber ich arbeite täglich an der Erziehung und ich will eine noch größere Familie!"

Karriere und Kinder unter einen Hut zu kriegen, das bewundern wir meist an Frauen! Und jetzt eben auch an Ricky Martin!

— ANZEIGE —