Ricky Martin: Das Talent liegt in der Familie

Ricky Martin
Ricky Martin © Cover Media

Ricky Martin (42) ist stolz auf seine Kinder.

- Anzeige -

Sein Sohn beatboxt

Der Popsänger ('She Bangs') zieht die sechsjährigen Zwillinge Matteo und Valentino groß und diese begleiten ihn auch, wenn er auf Tournee geht. Einer der beiden Jungen scheint nun sogar in Rickys Fußstapfen zu treten.

"Einer von ihnen beatboxt wie verrückt. Er liebt Musik", verriet der Promi-Papa im Gespräch mit 'Extra TV'. Zudem betonte er, dass seine Jungs - auch wenn sie oft unterwegs sind - ein ausgeglichenes Leben führen. "Sie kommen immer mit auf Tour. Mann, sie wurden da rein geboren und kennen es nicht anders. Sie sind sehr glücklich."

Neben seiner Karriere als Sänger, erprobte sich Ricky Martin übrigens auch schon am New Yorker Broadway, wo er 1996 als Marius in 'Les Misérables' auf die Bühne trat. Nun könnte er sich eine Rückkehr auf die Bretter, die die Welt bedeuten, vorstellen. "Ich würde definitiv wieder an den Broadway gehen. Ich würde liebend gerne eine Ein-Mann-Show machen", lächelte der Puertoricaner in dem Interview. Dann gab er sich allerdings geheimniskrämerisch: "Habe ich das gerade wirklich gesagt? Pssst - ich fange bald mit der Arbeit daran an."

Obwohl er seine Karriere liebt und auch weiterhin die Bühnen der Welt unsicher machen möchte, hat für Ricky Martin stets die Familie Vorrang. Trotzdem schwärmte er: "Es ist einfach faszinierend, jeden Abend auf die Bühne treten zu können und 20.000 Leute zu sehen."

Cover Media

— ANZEIGE —