Richard Marx: Scheidung nach 25 Ehejahren

Richard Marx
Richard Marx © Cover Media

Richard Marx (50), DER Balladenkönig aus den 80ern und 90ern, ist wieder zu haben.

- Anzeige -

Alles aus beim Schmusesänger

In der Talkshow von Katie Couric (57) gab der Sänger ('Right Here Waiting') am Freitag die Trennung von seiner Frau Cynthia Rhodes (57, 'Dirty Dancing') bekannt. Die Moderatorin sprach mit ihm über sein Gefühl, wieder auf dem Markt zu sein: "Wie fühlst du dich bei dem Gedanken zu daten?", fragte sie ihn. "Das ist alles brandneu für mich, ich habe jetzt erst einmal Spaß."

Brandneu ist das Thema Dating für den Amerikaner in der Tat, war er doch mit seiner Gattin, die ebenfalls als Sängerin und auch Schauspielerin bekannt ist, seit 25 Jahren verheiratet. Die beiden waren vier Jahre ein Paar, bevor sie 1989 vor den Traualtar traten. Die beiden bekamen drei Söhne: Brandon ist 23, Lucas 21 und Jesse 20 Jahre alt.

Laut dem amerikanischen 'People'-Magazin bestätigte ein Sprecher des Stars, dass sich das Paar bereits im Juli vergangenen Jahres getrennt habe und sich aktuell im Scheidungsprozess befände.

Der Auftritt von Richard Marx bei Katie Couric hatte allerdings auch einen schönen Anlass: Der Mann mit der Samtstimme stellte seine neue Single 'Turn Off The Night' vor und sprach über sein anstehendes Album, das noch in diesem Frühjahr veröffentlicht werden soll.

Cover Media

— ANZEIGE —